Gianna Jigme Yangchen ist die Leiterin von Druk Kunzig Ling, dem Hamburger
Zentrum des tibetisch-buddhistischen Drukpa-Ordens, welches unter der
Schirmherrschaft S.H. Gyalwang Drukpas steht. 

Seit 2007 folgte sie der Aufforderung ihres Meisters und etablierte Zug um Zug 
Live To Love Aktionen in Deutschland, was dazu führte, dass mit dem Segen
und Besuch Gyalwang Drukpas die reguläre Live To Love Germany Stiftung 
gegründet wurde.

Vor 30 Jahren baute sie gemeinsam mit Agnes Forsthuber eine Gemeinschaftspraxis
für Naturheilkunde auf. Hier wirkt sie als Heilpraktikerin, Heilerin, Beraterin und
Coach für Führungskräfte. Außerdem ist sie Lehrerin für holistische Medizin
im Kontext ethnologisch-wissenschaftlicher Studien.