Sein Amt

Jigme Pema Wangchen ist die Inkarnation von Tsangpa Gyare. Somit ist Er der 12. Gyalwang Drukpa und innerhalb der tibetisch-buddhistischen Gemeinschaft das aktuelle spirituelle Oberhaupt des Drukpa-Ordens.

Unter der Schirmherrschaft S.H. stehen die über 800 Drukpa-Klöster mit ihren Nonnen und Mönchen sowie Laienanhänger im Himalaya. Sowohl im Ursprungsland Tibet als auch in Ladakh, Lahaul (Garsha), Kinnaur und Nepal. Und noch weit über die Grenzen hinaus.